Freundeskreis

Wilhelm Friedemann Bach

Sitz Berlin - Gegründet 1998

Notenmaterial Wilhelm Friedemann Bach ist über Carus Verlag, erhältlich

Die Biographie von Martin Falck über Wilhelm Friedemann Bach kann über den Georg Olms Verlag AG bezogen werden

Start

Lebensdaten

Über den Freundeskreis

Zeittafel

Literaturliste

Sitz des Freundeskreises

Impressum

falsches Porträt

Kontakt

Der Freundeskreis Wilhelm Friedemann Bach  ist eine lose Interessengemeinschaft. Was zunächst mit einer Absichtserklärung begann, hat sich im Laufe der Zeit tatsächlich zu einem Freundeskreis entwickelt. Dass das gelingen konnte, ist auch dem Musikwissenschaftler Heiko Schwichtenberg zu verdanken. Herr Schwichtenberg hat es dem Freundeskreis Wilhelm Friedemann Bach ermöglicht, sich innerhalb der Sendereihe des ORB "Märkische Zwischentöne" einem größeren Hörerpublikum vorzustellen. Die Resonanz war gut.

Wir wünschen uns, dass sich überall eine sachliche Wertung des Komponisten Wilhelm Friedemann Bach durchsetzt. Wir wünschen uns weiterhin eine Forschung, die nicht bei den Überlieferungen ansetzt, sondern, dass diese hinterfragt werden. Wie subjektiv waren z. B. belastende Aussagen der Zeitzeugen.