Sitz des Freundeskreises

Wilhelm Friedemann Bach

Sitz Berlin - Gegründet 1998

Start

Lebensdaten

Über den Freundeskreis

Zeittafel

Literaturliste

Falsches Porträt

Sitz des Freundeskreises

Impressum

Verzeichnisse

    1. Online-Katalog Bach-Archiv Leipzig, 63 Einträge (16.2.2005)
    2. Wilhelm Friedemann Bach in der fiktionalen Literatur: Verzeichnis der Texte 1836-1963
    3. Von Wilhelm Friedemann Bach vertonte Texte
    4. Mitteilungsblatt Nr. 1 "Der Freundeskreis Wilhelm Friedemann Bach", 1998-2003, Hrsg. Gisela Thielicke
    5. Mitteilungsblatt Nr. 2 "Der Freundeskreis Wilhelm Friedemann Bach", 2004 - 2010, Hrsg. Gisela Thielicke




Bücher, Aufsätze/Artikel über WFB nach Autoren geordnet (im Besitz des Freudeskreises WFB)

    1. Helmut Batliner: WFB - Neubewertung der Persönlichkeit aus "Der neue Merker", Wien April 1998
    2. Friedrich Blume: Biografischer Teil aus MGG
    3. Franz G. Bullmann: Disposition der Sebastians Kirche (Bln. Köpenicker Vorstadt - letzter Wohnort von WFB)
    4. Martin Falck: Biografie von 1913 nit Werkverzeichnis
    5. Hans Franck: Friedemann, Der Sohn Johann Sebastian Bachs
    6. Friedrich Konrad Griepenkerl: Vorrede (1 Seite) für Concert für Orgel 1844
    7. Michael Heinemann, Hrsg.: Wilhelm Friedemann Bach "Der streitbare Sohn"
    8. Christoph Henzel: Zu Wilhelm Friedemann Bachs Berliner Jahren/ Bachjahrbuch 1992 und Nachtrag 2004
    9. Dietmar Hiller: Artikel im Programmheft des Kammerorchesters C.Ph.E. Bach vom 9.10.2004
    10. Dietmar Holland: Aus Konzertführer "Die Bach-Söhne"
    11. Maria Hübner: WFB's Wohnungen in Halle Bach - Jahrbuch 2011, S. 113
    12. Ulrich Kahmann: Vortrag an der TU Dresden am 11.12.200 "Zur falschen Zeit am falschen Ort"
    13. Ulrich Kahmann: WFB - Der unterschätzte Sohn 2010 ISBN 978-3-89528-828-9
    14. Ulrich Kahmann: Ein falsches Bild von WFB Neue Erkenntnisse über das Porträt von Friedrich Georg Weitsch
    15. Paul Kast: Die Bachhandschriften der Berliner Staatsbibliothek/1958 Seiten V, IX, X, 22, 23, 42, 43, 114, 115
    16. Herbert Kelletat: Wilhelm Friedemann Bach, der Kirchenorganist der "Tradition" 1933
    17. Hans-Joachim Kertscher: Ein Brief-Fund an Johann Jakob Gebauer, Bach-Jahrbuch 2000
    18. Andreas Kitschke: Wilhelm Friedemann Bach und die Marien-Orgel in Berlin
    19. Markus Märkl: Vater und Söhne
    20. Heinrich Miesner: Einige neu entdeckte Notizen über die Familie Wilhelm Friedemann Bach, Bach-Jahrbuch 1931
    21. Heinrich Miesner: Urkundliche Nachrichten über die Familie Bach in Berlin, Bach-Jahrbuch 1932
    22. Erich Neuss: Der hallesche Bach "Eine Ehrenrettung Wilhelm Friedeman Bachs 1958", Staatsbibliothek
    23. Carl de Nys: Kurzbiografie
    24. Eberhard Rudolph: Vortrag zur Einweihung der Gedenkstele am 7.9. 2002 in Berlin, Mitteilungsblatt Nr. 1
    25. Cornelia Schröder: Die Söhne Johann Sebatian Bachs
    26. David Schulenberg: WFB's Keyboard Music (in engl. Spr.)
    27. Peter Spahn: Friedemann Bach in der Luisenstadt? Aus: Berlinische Monatsschrift, Juli 1992
    28. Jörg Strodthoff: Einführung zum Klavierabend am 7.2.2004 und 27.3. 2010
    29. Peter Sühring: Bachischer Geist aus Mozarts Händen, Seite 104
    30. Armin Thalheim: Randbemerkungen zur Fachtagung am 31.1.2003, WFB der streitbare Sohn, 3 Seiten
    31. Gisela Thielicke: Zehn-Minuten-Vortrag zum Stelenfest am 9.9.2006 für den Bürgerverein Luisenstadt e.V.
    32. Peter Wollny: Ein Quellenfund in Kiew, Unbekannte Kontrapunktstudien von Johann Sebastian und Wilhelm Friedemann Bach
    33. Peter Wollny: Besprechung WFB Der streibare Sohn, hrsg. von Michael Heinemann im Bach-Jahrbuch 2007, Seite 279

Eine zusätzliche Empfehlung

    1. Daniel Hensel : WFB. Epigone oder Originalgenie ... ibidem-Verlag

aufgestellt: Gisela Thielicke, März 2012